Announcement

Collapse
No announcement yet.

Beckenplanung und Fragen zu monatlichen zeovit Kosten

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Beckenplanung und Fragen zu monatlichen zeovit Kosten

    Hi,
    ich plane derzeit ein Becken mit ca.1260L + 350L Filterbecken .Ich interessiere mich sehr für die zeovit Methode, bin aber etwas stutzig was die Kosten pro Liter angeht.
    Könnt Ihr mir Eure Erfahrungswerte für den Preis pro Liter nennen? Mit den Grundprodukten komme ich rein rechnerisch bei ungefähr 9ct pro Liter und Monat raus
    (Standarddosierung und größte Verpackungsgröße vorausgesetzt). Ist das realistisch?
    Nun ist es ja so, dass man sicherlich nicht gleich von Anfang an die volle Dosierung braucht, bis dann irgendwann das Becken mit Korallen gut gefüllt ist. Auf der anderen Seite bleibt es ja auch nicht nur bei der Grundversorgung.
    Mir geht es primär darum ein gesundes Beckenklima für die Korallen und anderen Beckeninsassen zu schaffen, das letzte bisschen muss ich aus den Farben nicht herauskitzeln.

    Daher bin ich sehr an Euren Erfahrungswerten interessiert. Was gebt Ihr im Schnitt pro Liter für die zeovit Methode aus.

    Vielen Dank für Euren Input
    Dennis

  • #2
    Hallo Willkommen im ZeoVit-Forum

    Zunächst einmal tut es mir leid, wenn ich Ihre Frage verstehe, versuche ich, meine Idee zu geben

    1. Dieses Kostenproblem wurde möglicherweise von einer bestimmten Seite des Forums aus versucht zu diskutieren, vielleicht können Sie es nachschlagen, leider habe ich diese Möglichkeit nicht.

    2. Grundsätzlich sollten die Kosten für die Haltung von SPS-Korallen und das gewählte System nicht billig sein. (Aber ich kann Ihnen sagen - ich benutze das Zeo-System und es ist für mich das billigste, was ich ausgeben kann)

    Comment


    • #3
      Danke für die schnelle Antwort. Es geht mir nicht darum, ob es billig oder teuer ist. Ich möchte nur wissen, was auf mich zukommt. Daher habe ich hier nach Erfahrungen gefragt. Leider war ich nicht fähig eine Antwort auf meine Frage in der Suche zu finden.


      Comment


      • #4
        Auch von mir ein herzliches Willkommen !

        Ich kenne keine Aufzeichnung zur Kalkulation bzw. Ermittlung der konkreten Kosten, es ist so gut wie unmöglich diese genau zu beziffern da die verwendeten Produkte und Zugabemengen bei verschiedenen Becken erheblich abweichen können.

        Grob kann man für ein netto Wasservolumen von etwa 1200 Liter wie folgt kalkulieren.

        Alle 6 – 8 Wochen 3 Liter ZeoVit
        Alle 4 Wochen 1 Liter Aktivkohle
        2 x wöchentlich 12 Tropfen ZeoBac
        2 x täglich 1.2 ml ZeoStart
        2 – 3 x wöchentlich 12 Tropfen SpongePower

        Das würde ich als „Kernprodukte“ bezeichnen.

        Weitere häufig verwendete Produkte können z.B. sein:

        Eines der beiden Jodprodukte mit 12 Tropfen 2 x wöchentlich
        XTra mit 1.2 ml 2 x wöchentlich
        AminoAcid mit 12 Tropfen 2 x wöchentlich
        BioMate mit 24 Tropfen 2 x wöchentlich
        CoralSnow mit 1.2 ml 2 x wöchentlich
        B-Balance mit 1.2 ml 2 – 3 x wöchentlich
        CoralVitalizer mit 24 Tropfen 2 x wöchentlich

        Zusätzlich bei Bedarf K-Balance

        Je nach Konsistenz der flüssigen Produkte entspricht 1 ml etwa 15 bis 20 Tropfen.

        Wenn alles sauber läuft sollte man mit diesen Produkten ein sehr gutes Ergebnis erzielen können.

        G.Alexander

        Comment


        • #5
          Vielen Dank, das beantwortet meine Fragen!

          Comment

          Working...
          X