Announcement

Collapse
No announcement yet.

Algenblüte und nun!?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Algenblüte und nun!?

    1. Brutto Wasservolumen des gesamten Systems, incl. Filter- Technikbecken
    425
    2. Netto Wasservolumen des gesamten Systems, incl. Filter - Technikbecken
    350
    3. Verwendest Du einen CaCO2 Reaktor oder eine andere Technik um Ca und KH halten zu können ?
    Nein
    4. Verwendest Du einen PO4 Reaktor, wenn welchen und seit wie lange ?
    Nein
    5. Verwendest Du Ozon ?
    Nein
    6. Verwendest Du eine UV Leuchte (Wasserentkeimung) ?
    Nein
    7. Welchen Abschäumer verwendest Du (Typ, empfohlene Beckengröße usw.)
    Red Sea RSK 300
    8. Was sind die aktuellen PO4 und NO3 Konzentrationen im System ?
    0,02 // 1,5
    9. Was sind die aktuellen Ca, KH und Mg Konzentrationen ?
    480 // 7,8 // 1300
    10. Welche Art der Filterung verwendest Du (Refugium, DSB, Miracle Mud etc.) ?

    11. Welche Leuchtmittel werden verwendet (Farbtemperatur, Typ, Alter) ?
    Hybrid 2x Hydra 26, 4x54W T5 01.05.2021
    12. Welche Korallenarten befinden sich in dem System (SPS / LPS / Weichkorallen etc.) ?
    SPS, LPS, Weichkorallen
    13. SPS Gewebefarbe (hell oder dunkel) ?
    Dunkel
    14. Wie lange ist das System schon am Laufen ?
    01.05.2021
    15. Weshalb möchtest Du das ZeoVit System einsetzten ?
    Stabile niedrige Werte
    16. Was wird wie und wie oft dosiert und weshalb ?
    Zeofood, täglich, 3Wochen 8Tr, 1Woche 25Tr
    Zeostart, täglich, 3Wochen 15Tr, 1Woche 0Tr
    Zeoback, 2x/Woche 4Tr
    laut Angabe KZ
    17. Mit was ist das Becken dekoriert (lebende Steine / Keramik / Sand ) und wie alt sind diese Materialien ?
    Arka ReefRock, Lebengestein, 01.05.2021
    18. Gibt es aktuellen Probleme mit dem System (Gewebeverlust / Dinoflagellaten / Algen etc.) ?
    Schwebealgen?! Schmieralgen?!
    19. Welche Testkits werden verwendet und wie alt sind diese ? Hanna Checker / icp

    20. Falls ZeoVit bereits im Einsatz ist, was wird wie und wie oft schon dosiert ?
    1Liter Zeovit, alle 6-8Wochen, Aktivkohle 1Liter alle vier Wochen
    21. Andere Wasserwerte wie Temperatur, Salzgehalt etc.
    25Grad,
    22.Welches Salz nutzt Du aktuell?
    Pro Reef Tropic Marin


    Hallo,
    ich denke dass ich eine Algenblüte abbekommen habe.
    Wabernde, schimmernde Wolken im Wasser, grüner Belag der Scheiben. Nach Reinigung binne Minuten wieder Belag an den Scheiben.
    Bei jedem anderen System würde ich nun einen UV Klärer zuschalten.
    Grundsätzlich läuft Zeovit ja ohne UVC.
    Was kann ich, sollte ich in diesem Fall tun?

    Gruß

  • #2
    Sofern es keine Dinoflaggelaten sind sondern Bakterien oder Algen würde ich Dir empfehlen temporär einen UV Filter zu betreiben. Schalte das UV Licht immer für etwa 2 Stunden während der Dosierung ab, das Problem sollte damit schnell gelöst sein.

    Die Dosierung würde ich bei 350 Litern netto wie folgt fortsetzen:

    ZeoBac – 4 Tropfen 2 x wöchentlich
    ZeoStart – 0.35 ml 2 x täglich
    ZeoFood – 4 Tropfen 2 x wöchentlich

    1 Liter ZeoVit ist etwas viel, sollte aber kein Problem sein, wechsle alle 6 Wochen. Der Durchfluss am Reaktor sollte etwa 350 - 400 Liter / Stunde betragen.

    Die verwendete Menge an Aktivkohle ist zu viel, reduziere die Menge auf 350 ml bei passiver Durchströmung und wechsle die Kohle alle 4 Wochen.

    Wenn Du bereits CoralSnow Standard hast kannst Du zusätzlich temporär 7 ml täglich für ein paar Tage zugeben.

    G.Alexander

    Comment


    • #3
      Vielen Dank für die rasche Antwort!

      Zeofood so beibehalten?!
      Habe ich mich da verrechnet was die Dosierung angeht?
      Aktivkohle werde ich so umsetzten.

      Gruß

      Comment


      • #4
        ZeoFood würde ich wie in meinem letzten Post angegeben weiterhin zugeben. Wenn die Algen nicht verschwinden kann auch das für eine Zeit lang eingestellt werden.

        Zum Dosieren von ZeoStart sind die 1ml Spritzen wie sie bei vielen Test mitgeliefert werden optimal, die von mir empfohlene Menge ist so korrekt.

        G.Alexander

        Comment

        Working...
        X