Announcement

Collapse
No announcement yet.

Einsteiger Riff

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • #76
    Hallo Alexander,

    Es gibt noch eine die zeigt NOCH keine Anzeichen, die zeigt aber auch keinerlei Wachstum. Aber auch Monti Platte fängt jetzt an weiß zu werden.
    Und über Nacht, ist einer von 3 Ästen meiner Milka komplett weiß geworden.
    Es ist zum verzweifeln und ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll.

    Comment


    • #77
      Hallo Mario, ich habe mir gerade die ICP Analyse nochmals angesehen, Ca und M ist beides relativ hoch. Wurde denn bei der Analyse auch der Salzgehalt gemessen ?

      Barium ist oft erhöht, es scheint jedoch bei den Fällen die ich kenne zu keinen negativen Auswirkungen zu kommen.

      G.Alexander

      Comment


      • #78
        Hallo Alexander,

        ja Ca & Ma ist extrem hoch. Ich hab keine Ahnung was im Becken das Zeug speichern könnte. Hab schon viel Wasserwechsel gemacht und Ca geht einfach nicht runter.
        Ich hatte ja die ReelReefRocks als Speicher in Verdacht. Jetzt käme nur noch der Bodengrund(Korallen Zucht) in Frage.
        Nein, Salzgehalt mist Fauna Marin nicht mit. Leider
        Du vermutest einen zu hohen Salzgehalt?
        Der Salzgehalt müsste aber passen. Gemessen mit neuer Spindel und frisch kalibrierten Fauna Marin Salinity Manager.
        Angemischtes Salz passt auch von der Salinity.


        Was denkst Du über den hohen Schwefel Wert? Könnte der schädlich sein?
        Last edited by MarioD; 05-19-2020, 01:49 PM.

        Comment


        • #79
          Hallo Mario, den Bodengrund von Korallenzucht würde ich ausschließen, ich habe ihn selbst über viele Jahre ohne Probleme verwendet.

          Ich finde den Anstieg von Ca und Mg trotzdem seltsam, die Werte sollten definitiv nicht steigen. Es bleibt somit nur noch das Gestein als Quelle übrig.

          Zur Sicherheit würde ich mir noch eine frische Referenz für den Salzgehalt besorgen, nicht dass es doch an einem zu hohen Salzgehalt liegt, die Symptome könnten dafür sprechen.

          G.Alexander

          Comment


          • #80
            To measure ro / di water using the current test package, let us measure this item first to make sure it is good. After that, remove some dry stone fragments in the tank, soak for 2hr, measure it, and if possible, measure it with the coral base material.

            Obtain a new test package, Salifert Ca Kh Mg, and take measurements. Obtain a new salinity meter (higher order), perform zero calibration, and then measure

            Extra question: The water in the tank is constantly evaporating. I always use a set of automatic water replenishment equipment to maintain a stable salinity. I do n’t know if you are perfect in this respect? And is the replenishment water really good? Can confirm again

            Comment


            • #81
              G.Alexander

              Es sind nun nur noch das Lebendgestein im Aquarium.
              Zu hohen Salzgehalt, möchte ich ausschließen. Habe noch mals den "Salinity Manager" mit 2 verschiedenen 35psu Referencen geprüft. Messungen mit "Salinity Manager" & "Spindel" zeigen gleiche Werte. Frischen angesetztes Salz passt auch(Salzgehalt und Ca = 435mg)

              ich hab einfach keinen Plan warum das Calcium nicht weniger wird.

              Comment


              • #82
                Originally posted by jacky View Post
                To measure ro / di water using the current test package, let us measure this item first to make sure it is good. After that, remove some dry stone fragments in the tank, soak for 2hr, measure it, and if possible, measure it with the coral base material.
                Sorry, I don't understand exactly what you mean.

                Originally posted by jacky View Post
                Obtain a new test package, Salifert Ca Kh Mg, and take measurements. Obtain a new salinity meter (higher order), perform zero calibration, and then measure
                I trust mine test Packages & my two salinity meter.

                Originally posted by jacky View Post
                Extra question: The water in the tank is constantly evaporating. I always use a set of automatic water replenishment equipment to maintain a stable salinity. I do n’t know if you are perfect in this respect? And is the replenishment water really good? Can confirm again
                Yes, the replenishment water is good.

                Comment


                • #83
                  Hat noch jemand ein Tipp für einen guten aber vorallem gut ablesbaren Nitrat Test. Hab z.Z den von "Fauna Marin" aber ich tue mich sehr schwer mit dem richtigen deuten der Farben.

                  Comment


                  • #84
                    Hey... Ich arbeite mit dem Photometer von Hanna... Das Teil ist Top...
                    Gruß Christian

                    Comment


                    • #85
                      Originally posted by chrima78 View Post
                      Hey... Ich arbeite mit dem Photometer von Hanna... Das Teil ist Top...
                      wenns nicht so teuer wäre ;(
                      Last edited by MarioD; 05-22-2020, 03:06 AM.

                      Comment


                      • #86
                        Hey... Ich hab das Hanna Photometer Nitrat (NO3) 0- 30 mg/L (HI96728)

                        Gruß Christian

                        Comment


                        • #87
                          Originally posted by MarioD View Post

                          Sorry, I don't understand exactly what you mean.



                          I trust mine test Packages & my two salinity meter.



                          Yes, the replenishment water is good.
                          Sorry, my explanation is not good. I mean: Are those base materials and coral bottom materials extra Ca (extra) leaching elements (Ca Mg)

                          Soak the cornerstone material in Ro / di water, check to see

                          Comment

                          Working...
                          X